English

Korrektorat & Lektorat von Website-Texten

Zum harmonischen Gesamtbild Deiner Website gehören nicht nur Design und Bilder. Korrekt, authentisch and klangvoll verfasste Website-Texte sprechen Deine Traumkund*innen an – auch optisch. Es sind Texte, die gelesen werden.

Der letzte Schliff

Your website gestaltest Du selbst.

Vielleicht schreibst Du von Berufs wegen oder Du hast das spannende Projekt, das Deine eigene Website offensichtlich ist, einfach selbst umgesetzt – samt all der Website-Texte.

Nach den vielen Stunden, die Du mit den Texten verbracht hast, würde es Dich nicht wundern, wenn Dir so mancher (Flüchtigkeits-)Fehler ungeahnt ans Herz gewachsen wäre. 

Du könntest also gut ein zweites Paar Augen gebrauchen, das bei einem zielgerichteten Korrektorat oder Lektorat …

  • mit geschultem Blick fürs Website Marketing
  • eine neue Perspektive ins Textspiel bringt,
  • und sieht, was Deine Traumkund*innen sehen werden.

Doch was unterscheidet Korrektorat und Lektorat?

  • Beim Korrektorat werden Rechtschreibung, Grammatik und Zeichensetzung Deiner Website-Texte korrigiert.
  • Beim Lektorat werden zusätzlich Stil und Inhalt Deiner Texte geprüft, damit sie Deine Marke widerspiegeln.

Du triffst Deine Wahl entweder aus eigener Erfahrung oder fragst ein zweites Paar Augen – mich. 😊

Mein Vorgehen beim Lektorat

Hole das Beste aus Deinen Website-Texten heraus!

Sagen wir, Du wählst das Lektoratspaket: Nach einem schriftlichen Briefing begebe ich mich in Word-Dateien und mit der Funktion „Änderungen verfolgen“ an Deine Website-Texte. Zweifelsfälle, Vorschläge und Erklärungen füge ich mittels Kommentaren hinzu.

Ich nehme mir jeden Text einzeln vor. Dazu lese ich ihn zunächst gründlich durch. Das gibt mir die Möglichkeit, den Text im Ganzen wahrzunehmen und inhaltliche Unstimmigkeiten festzuhalten.

Danach schaue ich mir diese inhaltlichen Unstimmigkeiten genauer an und prüfe, ob sie tatsächlich den Inhalt oder vielmehr die Formulierung betreffen. Dabei passe ich sowohl die Formatierung als auch personen- und unternehmensbezogene Daten an.

Jetzt schaue ich mir den Text auf stilistischer und sprachlicher Ebene an. Dabei widme ich mich jedem einzelnen Buchstaben.

Gleichzeitig vergleiche ich die Angaben unseres Briefings, damit Deine Markenstimme, -worte und -werte erhalten bleiben und vereinheitlicht werden. Damit alles sitzt und klingt.

Schließlich überprüfe ich nochmals alle Feinheiten Deines Textes.

Den ersten bearbeiteten Text sende ich Dir sofort zu, damit wir uns frühzeitig aufeinander einstimmen können.

Leistungsumfang

In jedem Korrektur-Paket enthalten

Jedes Paket enthält die Korrektur von 10 Webseiten mit jeweils bis zu 1.000 Wörtern, zum Beispiel:

  • 1 Startseite
  • 1 Über-Dich-Seite
  • 5 Angebotsseiten/Blogbeiträge
  • 2 beliebige Webseiten (wie Referenz/Blog- und Presseseite)
  • 1 Kontaktseite

Sollte Deine Website über mehr oder weniger als 10 Webseiten verfügen, können wir das jeweilige Paket natürlich anpassen. Schicke mir gerne Deine Anfrage, damit wir Näheres besprechen können.

Leistungen & Preise

Das richtige Korrektur-Paket wählen

Korrektorat

Deine fehlerfreie Website
345
ab 310,50 *  Korrektorat von 10 Webseiten **
  • schriftliches Briefing
  • Korrektur von (Tipp-)Fehlern in Rechtschreibung, Grammatik & Zeichensetzung
  • Schreibweise von personen- & unternehmensbezogenen Daten
  • Beseitigung von Füllwörtern, Wortwiederholungen & Redundanzen
  • Textformatierung
  • anschließende Begutachtung der korrigierten Texte auf visuelle Auffälligkeiten & Veränderungen nach der Einbettung in die Website

Lektorat

Deine authentische Website
895
ab 805,50  Lektorat von 10 Webseiten
  • enthält das Korrektorat
  • roter Faden, logische Struktur & Nachvollziehbarkeit des Inhalts (auch hinsichtlich des Website-Ziels)
  • Verweise & Links
  • Satzbau, Formulierungen & Wörter gemäß der Markenstimme & -werte
  • Einheitlichkeit von Sprach- & Schreibstil sowie Sprachmodus
  • speziell geäußerte Anforderungen (bspw. die Bewahrung Deiner eigenen Suchmaschinenoptimierung)
  • 1 Revisionsrunde

Gemäß § 19 UStG der Kleinunternehmerregelung wird keine Umsatzsteuer erhoben.

Der Frühbucherrabatt gilt für Buchungen bis Dezember 2022.

Unverbindliche Anfrage

Zu fehlerfreien & wirksamen Texten

Verwende das nachfolgende Formular, um mir eine unverbindliche Anfrage für Dein Korrektorat oder Lektorat zukommen zu lassen. Falls Du auf Deine Fragen in meiner FAQ-Sektion keine Antworten gefunden hast, füge sie gerne hinzu.

Mit dem Newsletter starten

Infos & Website-Tipps per E-Mail

Wenn Du Deine Website auch nach der Korrektur fortlaufend weiterentwickeln willst, empfehle ich Dir meinen Newsletter. Darin benachrichtige ich Dich nicht nur regelmäßig über neue Bloginhalte und gebe Dir passende Tipps.

Als Abonnent*in erhältst Du auch das neueste Newsletter-Extra, in dem ich Dir zeige, was eine gute Website ausmacht.

* Tausche Deine E-Mail-Adresse gegen regelmäßige Impulse und Tipps sowie vereinzelte Newsletter-Extras und Angebote.

Mehr Informationen

Fragen & Antworten zur Korrektur

Nein, natürlich nicht. Die Verbindlichkeit beginnt bei Deiner ausdrücklichen Annahme des von mir unterbreiteten Angebots. Im Vertrag werden wir dann alle weiteren Prozesse und Konditionen schriftlich festhalten.

Ich korrigiere und lektoriere alle Website Texts und jene Texte, die mit Deiner Website in direktem Zusammenhang stehen, bspw. Deine Newsletter-E-Mails.

 

Die einzige Ausnahme bilden Deine rechtlichen Seiten. Dazu zählen bspw. Impressum, Datenschutzerklärung und AGB.

Mein Angebot gilt für Kreativschaffende, darunter bspw. Schriftsteller*innen, Künstler*innen, Fotograf*innen oder Berufene aus der Handwerkskunst.

 

Wenn Du selbst gut und gerne schreibst und mit Deinen Website-Texten soweit zufrieden bist, übernehme ich den Feinschliff in Form eines Korrektorats oder Lektorats.

Nein. Ich sehe mir lediglich an, ob Deine Texte Sinn ergeben, ob ein roter Faden vorliegt und wo sich Ungereimtheiten ergeben. Du bist Expert*in für die Inhalte, die Du in Worte gekleidet hast.

Ich arbeite mit dem Textverarbeitungsprogramm Word. Deshalb erhältst Du meine Korrekturen mittels der Funktion „Änderungen verfolgen“ in dem Dateiformat *.docx per E-Mail.

 

Sofern Du Word nicht verwendest oder uns Kompatibilitätsprobleme erwarten, verwenden wir Google Docs mit der Funktion „Vorschlagen“.

Die Dauer richtet sich nach dem gewählten Leistungsumfang und dem Textumfang Deiner Website. Damit kann die Korrektur sowohl ein paar Stunden als auch ein paar Tage dauern.

 

Der Startzeitpunkt ist zudem abhängig vom Zahlungseingang und unserer Vereinbarung, und auch nach der eigentlichen Korrektur ist das Projekt noch nicht abgeschlossen:

 

  • Du nimmst meine Änderungen an oder lehnst sie ab (ich zeige Dir wie) und nimmst ggf. auf Basis meiner Kommentare selbst Änderungen vor. Beim Lektorat beginne ich dann mit der enthaltenen Revisionsrunde.
  • Deine Texte müssen von Dir in die Website eingebettet werden.
  • Schließlich schaue ich mir Deine Texte auf der Website an.

Bei der Anfrage kann ich Dir Genaueres sagen.

Ich biete keinen Expressdienst an, und zwar aus 2 Gründen:

 

(1) Da Du bei Deiner eigenen Website grundsätzlich nicht unter dem Druck einer Deadline stehst, haben wir den Luxus, sorgfältig vorzugehen. Das wird sich positiv auf das Ergebnis auswirken.

 

(2) Wenn ich ein Projekt mit meinen Kund*innen festgelegt habe, hat dieses Vorrang. Ich werde keine Projekte annehmen, für die ich keine Zeit habe.

Wenn Du mit mir zusammenarbeitest, werde ich (je nach Korrektur-Paket) sowohl das Gesamtkonstrukt Deiner Texte als auch die Details darin genau unter die Lupe nehmen.

 

Durch die verschiedenen Durchläufe, mit denen ich alle im Paket angegebenen Prüfpunkte abarbeite, ist die Chance besonders hoch, dass ich alle Fehler und Verbesserungspunkte finde. Auch der unverfälschte Blick, mit dem ich Deine Texte in Augenschein nehme, wird diese Chance erhöhen.

 

Doch es ist und bleibt eine Chance. Keine Lektor*in oder Texter*in kann Dir 100-prozentige Fehlerfreiheit garantieren. Wir sind eben Menschen und kennen unsere Grenzen.

 

Das ist etwas Gutes. Denn es ist gerade diese Menschlichkeit, die einen Text zugänglich macht und den Menschen (Deine Traumkund*innen) schließlich lesen wollen.

Zunächst schickst Du mir eine Anfrage mit Deinem Bedarf über das Formular weiter oben.

 

Ich werde mich dann schnellstmöglich mit einem kurzen Fragebogen und meiner vollständigen Leistungs- und Preisliste zurückmelden. Dadurch gewinnen wir auf beiden Seiten Klarheit.

 

Desto genauer Deine Anfrage und Antworten auf meinen Fragebogen sind, umso schneller kann ich Dir meine Auskunft zukommen lassen:

 

  • ob ich die Richtige für Dein Projekt bin
  • ob ich etwas anderes empfehle
  • wann ich Zeit für Dein Projekt habe

Sofern alle Eckpunkte zusammenpassen, vereinbaren wir einen Termin für unser Erstgespräch. Darin lernen wir uns kennen und können uns ggf. Rückfragen widmen.

 

Danach sendest Du mir Deine Texte zu. Das kann in Word-Dokumenten per E-Mail geschehen oder Du sendest mir für einen ersten Einblick einfach den Link zu Deiner Website zu.

 

Wenn die Webseitenanzahl, die Fehlerdichte oder die Länge Deiner Texte deutlich von der Norm oder den Text-Paketen abweicht, unterbreite ich Dir ein individuelles Angebot per E-Mail.

 

Nachdem Du das Angebot bestätigt hast, verschriftliche ich es für uns beide in Vertragsform.

 

Zum vereinbarten Zeitpunkt (und nach dem Erhalt Deiner Anzahlung von 50 %) beginne ich mit Deinem Projekt.

Wenn Dein Projekt abgeschlossen ist (Deine Texte vollständig bearbeitet und auch auf der Website gegengeprüft wurden), erhältst Du von mir eine Rechnung für die restlichen 50 %.

 

Danach können wir bei Bedarf noch ein Feedback-Gespräch ansetzen, in dem wir unsere Zusammenarbeit reflektieren und ggf. zukünftige Projekte ins Auge fassen.

Um möglichst Missverständnisse zu vermeiden und unsere Zeit effektiv zu nutzen, kann eine mündliche Nachbesprechung per Zoom (z. B. im Rahmen der Revisionsrunde) natürlich ratsam sein.

 

Das Zoom-Gespräch ist im Leistungsumfang der Korrektur-Pakete jedoch nicht enthalten, weil es meiner Erfahrung nach seltener benötigt wird.

 

Wenn Du jedoch gerne eines hättest, werde ich das Services entsprechend für Dich anpassen.

 

Das kostenlose Erstgespräch kann dabei eine wertvolle Entscheidungshilfe sein.

Der Frühbucherrabatt ist bis Dezember gültig – bis einschließlich 31. Dezember 2022, um genau zu sein. Übrigens gilt der Rabatt nur für den Zeitpunkt der Buchung. Unser Projekt kann auch danach umgesetzt werden.

Die Zahlungen werden grundsätzlich per Banküberweisung abgewickelt.

Stelle sie mir gerne per E-Mail, damit ich sie Dir beantworten kann.

Proofreading & Editing

Subscribe to my newsletter

Beginne mit regelmäßigen Tips für Deine Website

As a subscriber, you will receive two e-mails per month from me. In each of those, you will find my newest blog post, an impulse and a tip for your website.

The current newsletter extra shows you on 12 pages how you can further develop your website.